0

CH20M - Produktselektor
Welche Elektronik- Applikation Sie auch planen – mit dem innovativen Gehäusesystem CH20M liefert Weidmüller ihnen die optimale Plattform für ihre individuellen Anwendungen. Konfigurieren sie ihr Gehäuse nach ihren Anforderungen aus dem Angebot von Gehäuseelementen, Anschlusstechnik und Zubehör.

Beginnen sie hierzu mit der Wahl einer Gehäusebreite oder der Anzahl der benötigten Anschlüsse.
 1  Breite
 2  Länge
 3  Höhe
 4  Maximale Anzahl Anschlüsse
 5  Anschlussart
 6  Anzahl der LP pro Modul

Einzelteile

Gehäuseauswahl: 5

Einzelteile und Zubehör


 
Weidmüller Interface GmbH & Co. KG
Klingenbergstraße 16
D-32758 Detmold

E-mail: info@weidmueller.de
Fon: +49 5231 14-0
Fax: +49 5231 14-292083
Impressum

Dateiupload für Bedruckung und individuelle Ausschnitte
Schließen
Anforderung CAD Modell
Auswahl Format:
Name:
Firma:
Senden an E-Mail-Adresse:

Absenden Abbrechen
Projekt lokal sichern
Sie können das aktuelle Projekt lokal sichern oder ein zuvor lokal gesichertes Projekt erneut öffnen und Umfang wie auch getroffene Auswahl überarbeiten.
Ebenso können sie ein neues Projekt starten.
Neues Projekt
Neu
 
Projekt öffnen
Datei
 
Projekt-Download
Datei Speichern
 
Auswahl Leiterplattenposition
Entsprechend dem Aufbau Ihrer Elektronik können bis zu drei Platinen an unterschiedlichen Positionen im Gehäuse plaziert werden.

Strukturell gibt es zwei Abstände zwischen Lötseite und Außenwand – 2,3 mm und 5 mm.

Wählen Sie die Positionen der Platinen aus, die passenden Stiftleisten stellen wir Ihnen zur Verfügung.

Über „Bemassung der Leiterplatten“ können Sie anschließen die zur Verfügung stehenden Bauhöhen auf der Löt- und Bestückungsseite einsehen.